Unsere Kunden und Freunde....Die Amigos 

„Die Amigos“ starten am  Freitag dem 22.02.2013 ihre große „Die Amigos Tour 2013“ in Stade. Über 120 Konzerte stehen in diesem Jahr im Terminkalender der beiden Brüder aus Villingen.

Sie möchten die Internetseite der Amigos besuchen ? ........na dann los:

  

Berichtsauszug aus der Malerzeitschrift "Die Mappe" von Mai 2012. Verfasst von  Jutta Ulrike Lammersdorf :
Der Zufall wollte es, dass Bernd Ulrich, einer der beiden Brüder des Schlagerduos „Die Amigos“, und seine Frau Heike auf Dieters Internetseite und damit auf ihn aufmerksam wurden. Die beiden sahen während der Bauphase ihres eigenen Hauses in einem Hotel Spanndecken. Die gefielen ihnen so gut, dass sie gleich, wie es heute die meisten Menschen tun, im Internet recherchierten, welche Anbieter es gibt und wer ihnen das beste Produkt liefern kann. So kamen sie auf CILING, bei denen ihnen insbesondere der Qualitätsgedanke gefiel. Denn jeder CILING-Decke liegt bei der Lieferung ein SWISSMADE-Zertifikat bei, das dem Käufer garantiert, dass es sich um das Original aus der Schweizer Spanndeckenmanufaktur und damit um ausgewiesene Qualitätsware handelt. Dieser Wertigkeitsgedanke sowie der Hinweis, dass die Decken ausschließlich von eigens geschulten Partnern montiert werden, überzeugte sie. Umgehend machten sie sich auf die Suche nach einem Handwerker in ihrer Nähe, der CILING-Decken anbietet und wurden quasi im Nachbarort fündig.

Jürgen Dieter von der Baudekoration Dieter GmbH in Bad Soden- Salmünster lud sie gleich in seine Ausstellung ein, so dass sie die Decken gleich live erleben konnten. Nur 45 Minuten nach dem Telefonat waren sie dort und direkt so begeistert, dass sie sich noch an Ort und Stelle auf eine anthrazitfarbene Spanndecke im Badezimmer einigten. Und die anthrazitfarbene Spanndecke im Bad war nur der Anfang. Als sie montiert war, kamen Heike und Bernd Ulrich aus dem Staunen kaum noch heraus. Sie waren von dem Effekt regelrecht überwältigt. Bernd Ulrich erkundigte sich gleich, ob Spanndecken auch in größeren Räumen und in der Küche möglich sind und ob die Strahler, die er schon vor einiger Zeit gekauft hat, dort eingebaut werden können. „Ja, alles kein Problem“, beruhigte ihn Jürgen Dieter. „Die maßkonfektionierten Spanndecken sind so gut wie wartungsfrei und halten jedem Alltag stand. Da sie immer Raumtemperatur haben, entsteht auch bei hoher Luftfeuchtigkeit wie in Küche oder Bad keine Tropfenbildung. Zudem trägt die Formbeständigkeit des Materials dazu bei, dass der Wert der Decken auch nach Jahren noch der gleiche ist.“ Das war genau, was der stets auf Qualität bedachte Bernd Ulrich hören wollte. Somit war es für ihn und seine Frau beschlossene Sache, dass auch in allen anderen Räumen glänzende Spanndecken zum Einsatz kommen – die meisten davon in ihrer beider Lieblingsfarben schwarz und weiß. „Eine gute Wahl“, bestätigte Jürgen Dieter, „durch den spiegelnden Effekt haben die Decken eine ganz besondere Wirkung. Sie lassen die Räume wesentlich höher erscheinen, als sie tatsächlich sind. Ein Eindruck, der insbesondere bei den dunklen Decken enorm wirkt und mit anderen Materialien so nicht zu erzielen ist.“ Raumatmosphäre begeistert Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Besonders edel ist das Wohnzimmer geworden. Die Kombination aus weißer und schwarzer Hochglanzdecke lässt den Raum schön hell, riesig hoch und trotz der Größe ausgesprochen wohnlich wirken. Aber ganz gleich, ob im Wohnzimmer, in der Küche, im Flur, Büro, Bad oder Gäste-WC – mit den maßkonfektionierten Spanndecken wurde ein Haus voll ansprechender Atmosphäre geschaffen. „Mit diesen Decken können ganz unterschiedliche Stimmungen erzeugt und sensationelle Effekte erzielt werden! Nicht nur, dass sie absolut pflegeleicht sind, sie sehen auch superedel aus!“ lobt Heike Ulrich. Ihren Mann hat besonders beeindruckt, dass sie so glatt und ebenmäßig wie keine andere Decke sind und auch nie mehr gestrichen werden müssen. „Alle Räume wirken jetzt noch großzügiger und dabei absolut edel. Es ist viel schöner geworden, als wir dachten.“ schwärmen die Ulrichs begeistert. „Die glänzenden CILING-Decken passen einfach perfekt zu unserem Einrichtungsstil!“


Ein weiterer Auszug aus "Best Ager" November 2011:

http://www.ciling.de/fileadmin/pdf/Presse_PDFs/2011/BestAger-11-2011_094-095_web.pdf

PI_CILING_Amigos für Der Maler + Lackierermeister_05-2012.pdf